Titelbild der Gemeinde Zuchwil
Titelbild der Gemeinde Zuchwil
keyvision
Suchen
  
keyvision
keyvision
Einwohnergemeinde
Zuchwil

Gemeindehaus
Hauptstrasse 65
Postfach 136
CH-4528 Zuchwil
Tel. +41 (0)32 686 52 11
Fax +41 (0)32 686 52 00
gemeinde@zuchwil.ch
Paolo Antonio Pisoni, 1738-1804 
1763 kam Paolo Antonio Pisoni nach Solothurn. Mit seinem Onkel Gaetano Matteo Pisoni baute er die St. Ursen-Kirche, das Hotel Krone in Solothurn, das Schulhaus St. Ursen und verschiedene andere bodenständige Bauwerke der Umgebung. Pisoni war auch Kantonsbaumeister und mit Zuchwil besonders vertraut. Aus Dankbarkeit vermachte er der Schule Zuchwil ein Legat von 50 Gulden und wurde auf seinen Wunsch in der alten St. Martins-Kirche begraben. Seine Grabplatte ziert heute die Ostseite des neuen Glockenturms. Die Gemeinde ehrte den grossen Mann im "Pisoniweg" sowie "Pisoni-Schulhaus". 1946 schuf Bildhauer Peter aus weissem Solothurnerstein das Pisoni-Denkmal (Jüngling mit Lorbeerzweig auf quadratischem Sockel), aufgestellt in der Anlage beim Verwaltungsgebäude.