Titelbild der Gemeinde Zuchwil
Titelbild der Gemeinde Zuchwil
keyvision
Suchen
  
keyvision
keyvision
Einwohnergemeinde
Zuchwil

Gemeindehaus
Hauptstrasse 65
Postfach 136
CH-4528 Zuchwil
Tel. +41 (0)32 686 52 11
Fax +41 (0)32 686 52 00
gemeinde@zuchwil.ch
Energiestadt Zuchwil - Leitbild 

Zuchwil ist stolz darauf, das Label „Energiestadt“ zu tragen!

Die Energiestadt zeigt, dass sie an Morgen denkt!

Energie- und Ressourcenverbrauch sind gewichtige Themen, in einer Welt, in der zwar die Bedürfnisse wachsen, der Planet Erde jedoch nicht grösser wird. Ein Leben ohne Energie und Wohlstand ist für uns undenkbar, für viele Menschen auf unserem Planeten jedoch immer noch harte Wirklichkeit. Einen sorgsamem Umgang mit Rohstoffen, bewusster Konsum, Umstellen auf nachhaltige Energieformen und vieles mehr, dieser Nachhaltigkeitsgedanke steht auf der politischen Agenda der Energiestadt Zuchwil.  

Mit zahlreichen Massnahmen schont die Gemeinde das Klima und steigert zugleich die Lebensqualität der Bevölkerung. Zuchwil setzt neben Anderem auf eine nachhaltige Entwicklungsplanung, auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Dafür wurde Zuchwil 2004 das Label Energiestadt verliehen.

Anhand eines standardisierten Massnahmenkatalogs werden sechs Themenfelder bewertet: 1)Entwicklungsplanung/Raumordnung, 2)Kommunale Gebäude und Anlagen, 3)Versorgung/Entsorgung, 4)Mobilität, 5)Interne Organisation, 6)Kommunikation/Kooperation.

Um das Label Energiestadt zu erlangen, müssen mindestens 50 Prozent der möglichen Massnahmen umgesetzt sein. Nach der Vergabe des Labels Energiestadt erfolgen regelmässige Erfolgskontrollen. Das Label ist vier Jahre gültig, danach muss jede Energiestadt-Gemeinde zur Re-Zertifizierung antreten. Eine Punktesteigerung ist das Ziel. Wir freuen uns, zusammen mit euch Zuchwilerinnen und Zuchwiler, an einer kontinuierlichen Nachhaltigen Entwicklung zu arbeiten. Die nächste Generation wird es uns danken.

 Punktestand:

  • Start 2004: 55

  • 1. Reaudit 2008 : 64

  • 2. Reaudit 2012: 65 (neuer Bewertungskatalog)

  • 3. Reaudit erfolgt 2016

 

Energiestadt Leitbild

Energiestadt und 2000-Watt-Gesellschaft