Schulzahnpflege / Schulzahnarzt

Informationen zur Zahnpflege

Zahnpflege
Ab dem Vorkindergarten (KIJUZU) bis zur 4. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler durch eine Schulzahnpflege-Instruktorin regelmässig in der Zahnpflege unterrichtet. Sie werden auf den direkten Zusammenhang von Zahnpflege, gesunder Ernährung und Karies aufmerksam gemacht und die Zähne werden mit Fluor geputzt.

Eltern, die für ihre Kinder keine Flouridierung wünschen, haben dies der Schuldirektion schriftlich mitzuteilen.

Jährliche Untersuchung
Für die jährliche zahnärztliche Untersuchung werden alle Schülerinnen und Schüler vom Schulzahnarzt, der bei Kindergarteneintritt gewählt wurde, direkt aufgeboten. Diese jährliche Untersuchung (Befundaufnahme) ist für alle schulpflichtigen Kinder und Jugendliche (Kindergarten bis 9. Klasse) obligatorisch. Die Kosten für die Befundaufnahme durch einen Schulzahnarzt gehen zu Lasten der Gemeinde.
Bevorzugen die Eltern einen Privatzahnarzt, sind sie für die jährlich Untersuchung verantwortlich und tragen die Kosten selber.

Zahnzusatzversicherung
Wir empfehlen, für Ihre Tochter/Ihren Sohn eine Zahnzusatzversicherung bei der Krankenkasse abzuschliessen.

Zahn-INFO-stunde
Möchten Sie gerne mehr wissen über

  • Mund- und Zahnpflege?
  • Zahnprophylaxe in der Schule?
  • Zahnzusatzversicherung?
  • Zahnarzt?


Gerne beantwortet Frau Marianne Formànek-Rufer, Schulzahnpflegeinstruktorin, Ihre Fragen.

Öffnungszeit Sprechstunde:
Jeden letzten Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr (Flyer Infostunde Zahnpflege).
Einwohnergemeinde, Schuldirektion (3. Stock), Hauptstrasse 65, 4528 Zuchwil
Telefon 078 678 54 76 oder per E-Mail

Kontakt

Schulen Zuchwil
Hauptstrasse 65, Postfach 136
4528 Zuchwil

Telefon: 032 686 52 72
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

 
 

Öffnungszeiten

Montag

08:00 - 11:30

14:00 - 17:00

Dienstag

geschlossen

14:00 - 18:30

Mittwoch

08:00 - 11:30

14:00 - 17:00

Donnerstag

geschlossen

14:00 - 18:30

Freitag

08:00 - 14:00